Partnersuche für Singles

Finde kostenlos Singles in Deiner Nähe

Ich bin
Ich suche

Finde neue Singles und Dates in Deiner Umgebung

Sicherheit & Datenschutz

Eine sichere Partnersuche mit maximalem Datenschutz steht für uns bei single-date.de an erster Stelle.

Redaktionelle Kontrolle

Unser Supportteam prüft zu Deiner Sicherheit jedes Profil. Über 750.000 sind schon dabei und finden hier ihre neue Liebe.

Basis-Mitgliedschaft

Die Registrierung ist komplett kostenlos und Du kannst single-date.de auch mit einer Basis-Mitgliedschaft sehr umfangreich nutzen.

Persönlichkeitstest für die Liebe

Persönlichkeitstest

Bestimme mit wenigen Klicken Deinen Persönlichkeitstyp und finde ganz einfach heraus, wer am besten zu Dir passt.

Fragen und Flirten

Fragenflirt

Passen Eure Wünsche, Gedanken und Träume zusammen? Unsere Fragen bringen Euch näher.

Flirtbilder im Fotoflirt

Fotoflirt

Für alle, denen häufiger mal die Worte fehlen: Finde mit dem Fotoflirt völlig unkompliziert Deinen Wunschflirt.

Er sucht Sie

Sie sucht ihn / Er sucht Sie - so lautet wohl die häufigste Überschrift von Kontaktanzeigen.

Heutzutage ist dank Online Dating alles einfacher als über die altbewährte Kontaktanzeige.

Sofort kann man Online viele hundert potentiell passende Partner/innen finden, quasi per Klick. Zunächst heißt es aber ein eigenes Profil anzulegen, ein oder mehrere schöne Fotos von sich zu finden und hochzuladen, sich selbst zu beschreiben und auch ein wenig interessant zu machen – aber bitte ehrlich bleiben und nicht aus einem Couch-Potatos einen durchtrainierten Kampfpiloten oder Fallschirmspringer machen! Spätestens beim 1. Date würde das direkt auffliegen.

Anschließend geht es auf zur sicher auch spannenden Suche nach der Traumfrau. Dann heißt es den 1. Schritt machen und sie anschreiben. Hier bitte keine „Standard/Massennachrichten“ an 100 gefundene Profile schicken. Jede Frau merkt das sofort und man bekommt sicher keine Antwort.

Wenn es zum Blinddate kommt, bitte die Flirttipps beachten.

Flittipps

Kennen Sie schon die wichtigsten Flirtregeln und sind ein Flirtprofi? Wissen Sie, was man beim Flirten beachten muss? Wenn ja, dann brauchen Sie an dieser Stelle nicht weiterlesen. Für alle anderen können diese Tipps durchaus lehrreich sein.

Sie finden jemanden sehr sympathisch und wollen sie/ihn kennenlernen? Der erste Schritt ist immer verdammt schwer, es sei denn man gehört zu den wirklichen „Flirtprofis“. Aber es gibt ein paar einfache Erfolgsrezepte für das erste Kennenlernen.

Ganz wichtig – der Blickkontakt! Er ist maßgeblich am Erfolg des Flirtausgangs beteiligt und verrät viel. Wenn Sie dem anderen nicht in die Augen schauen können, dann verraten Sie Ihre Unsicherheit und verlieren womöglich die Kontrolle über den Flirt. Unterschätzen Sie niemals die nonverbale Kommunikation. Nur etwa acht Prozent von dem WAS Sie sagen beeindruckt den anderen. Viel wichtiger ist, WIE man etwas sagt. Das fängt schon an bei der Körperhaltung. Wenn man zusammengesunken sitzt und die Schultern hochzieht, signalisierst man: Ich will nicht angesprochen werden. Gleiches gilt für verschränkte Arme.

Ergreifen Sie die Initiative, versuchen Sie jederzeit den Augenkontakt zu halten und flirten Sie ohne Worte. Aber auch hier gilt: Nicht übertreiben - wenn der andere sich beobachtet fühlt, dann wirkt dies schnell belästigend - in Mitteleuropa gilt ein Blickkontakt von etwa drei bis vier Sekunden als sympathisch. Dabei auch nicht vergessen - immer lächeln. Lächeln macht nicht nur sympathisch, sondern verleiht der Stimme beim Ansprechen einen „lächelnden“ und damit angenehmen Klang.

Unbestritten der wohl schwerste Teil ist das Ansprechen – dafür gibt es kein Patentrezept. Es kommt immer darauf an, in welcher Situation du dich befindest und in welcher Umgebung. Sicher ist nur, dass du bestimmte Themen nicht sofort anbringen solltest. Dazu zählen Politik, Sex und Geld. Nichts geht über Individualität und Kreativität. So langweilig und einfallslos Ihre Flirtsprüche sind, genauso spannend werden Sie wohl auch selbst sein. Es gibt keine Rechtfertigung für platte Flirtsprüche.

Machen Sie beim ersten Gespräch nicht den Fehler, sich selbst zu sehr anzupreisen, um beim Gegenüber Interesse zu wecken. Erzählen nicht von ihrem tollen Auto, dem Traumjob oder dem neuen Mountainbike. Dies vermittelt oft nur das vollkommen falsche Bild eines Angebers. Stattdessen lieber fragen, was den anderen interessiert und darüber mit ihm oder ihr ins Gespräch kommen kann. Achten Sie aber unbedingt darauf, keine Ja-Nein-Fragen (Entscheidungsfragen) zu stellen. Stelle offene Fragen – das sind solche, die mit „W“ beginnen. Also Wer, Wie oder Was. So zwingst du deinen Gegenüber, dir nicht nur mit ja oder nein zu antworten und erfährst gleichzeitig mehr über ihn oder sie. Die Frage „Warum“ solltest du dir allerdings für einen späteren Zeitpunkt aufheben. Dein Gesprächspartner könnte sonst gezwungen sein, zu viel Persönliches zu erzählen und das kommt nicht immer gut an.

Sie müssen auf keinen Fall witzig sein. Das lohnt sich nur, wenn Sie auch wirklich gut Witze erzählen können. Ansonsten wird es peinlich. Ein todsicherer Tipp dagegen sind kleine Geschichten über kuriose Pannen, die Ihnen mal passiert sind

Komplimente gehören nicht ohne Grund zu den ältesten Erfolgsrezepten. Jeder hört gern was Positives über sich. Ehrlichkeit ist dabei Trumpf. Denn im Unterbewusstsein merkt das Gegenüber, ob Sie es ernst meinen.

Partnersuche leicht gemacht

Suchen Sie einen neuen Partner, eine feste Beziehung oder einen aufregenden Flirt? In unserer Singleplattform finden Sie mehr als 500.000 redaktionell geprüfte Singes zum Flirten und Verlieben. Einfach anmelden, eigenes Profil pflegen und schon kann es losgehen. Mit dem optionalen Persönlichkeitstest, der von Experten und Psychologen erstellt wurde, kann man zudem herausfinden, wer am Besten zu einem passt. Sich neu zu verlieben war noch nie einfacher. Auch mobil können Sie jederzeit bequem auf Single-date.de zugreifen und ihren Traummann oder die Traumfrau finden.

Sie sucht Ihn

Mal Hand aufs Herz gelegt: Sind Sie gerade auf Parnersuche? Das heißt auf der Suche nach dem richtigen Partner für Ihr Leben?

Sich verlieben wie im Märchen. Wer träumt nicht davon? – Er sucht Sie und Sie sucht ihn, eigentlich könnte alles so einfach sein, wenn..., ja, wenn da nicht das kleine Problem mit dem einander finden wäre.

Den meisten Singles fällt es leichter, eine Anzeige bei einer Singlebörse im Internet aufzugeben, oder zu chatten, als beispielsweise eine Kontaktanzeige in einer Zeitung zu inserieren, da man im Internet falls gewünscht auf jeden Fall anonym bleibt und noch nicht einmal zum Telefon greifen muss um die Kontaktanzeige aufzugeben, da man alles direkt online von zu Hause aus am PC eingeben kann.

Hilfreich ist zudem, dass man seine Interessen, Hobbys, Persönlichkeitstyp etc. angeben und mit dem Profil und den Interessen von Mr Perfekt abgleichen und gezielt suchen kann.

Wer zu einem passen könnte und gefällt, den kann man anonym anschreiben, ein Smiley senden und einfach in Kontakt kommen.

Jedoch ist auch Vorsicht geboten. Da gerade diese Anonymität es vielen auch ermöglicht ein falsches Spiel zu spielen und sich als eine ganz andere Person auszugeben. Gerne werden ein paar Jährchen hinzu oder weg gemogelt, aus einer nicht so schlanken Person kann im Internet auch ganz leicht eine durchtrainierte Person werden. Man sollte sich bis zum ersten Kennenlernen also etwas Zeit lassen, bevor man wirklich Gefühle für die Person aus dem Chat aufbaut, da es sich immer noch um eine wildfremde Person handelt, die man noch nie gesehen hat.

Für das Blinddate sollte man sich einen neutralen Platz suchen, wie zum Beispiel ein Cafe, da man sich hier mit einer fremden Person meist wohler fühlt und im Notfall auch gehen kann, falls es gar nicht passen sollte. Beim Blinddate merkt man schnell, ob die Harmonie stimmt oder die Spannung schon nach wenigen Sekunden verflogen ist. Oft entwickelt sich aus einem Blinddate erst einmal ein intensiver Flirt, das erste Treffen verläuft wenn man sich versteht meist unkompliziert, man hat sich viel zu erzählen und alleine schon die Geschichte wie man zur Singlebörse kam füllt einen Abend. Oft flirtet man ungezwungen miteinander, aber ob es wirklich für eine Beziehung reicht stellt sich oft erst viel später heraus, auch wenn sich die Singles oft schon Monate über den Chat und manchmal sogar über das Telefon kennen. So ein Flirt kann durchaus auch seinen Reiz haben und so gibt es auch viele Frauen und Männer die über eine Singlebörse nicht nur auf der Partnersuche sondern manchmal auch auf der Suche nach Abenteuern und ungezwungenen Partnern zum flirten sind.

Singlebörse

Jeder Fünfte in Deutschland lebt allein. 2011 gab es rund 15,9 Millionen Alleinlebende. Deren Zahl hat sich in den vergangenen 20 Jahren deutlich erhöht. 1992 gab es 11,4 Millionen Alleinlebende. Das entsprach einer Quote von 14 Prozent im Vergleich zu 20 Prozent heute. In Großstädten ist der Single-Anteil am höchsten. Im letzten Jahr waren rund 54,8 Prozent der Singles in Deutschland weiblich, während rund 50,9 Prozent der Bevölkerung weiblich waren. Basis der Erhebung ist jeweils die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren.

Nicht alle verzichten freiwillig auf die Liebe oder einen Flirt. Häufig fällt es schwer, fremde Menschen anzusprechen und so bleibt die große Liebe weiterhin aus. Der virtuelle Flirt ist so erfolgreich wie nie. Das Vorurteil, dass nur alte, einsame, introvertierte Menschen auf Singlebörsen ihr Glück suchen, konnten die Forscher der Universität Bamberg entkräften. "Das trifft nur bedingt zu", sagt Andreas Schmitz, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Studie zu Singlebörsen. Vielmehr sei das Onlinekennenlernen mittlerweile in allen Altersklassen populär geworden.

Auch gehe es beim Online-Dating selten um schnellen Sex. So werde im Netz viel eher nach einem Partner für gemeinsame Freizeitbetätigung oder nach einem Kandidaten für eine feste Beziehung gesucht. Für Frauen ist den Daten zufolge Sex nur in seltenen Fällen der Beweggrund für die Internetsuche, auch für Männer sind eine Beziehung oder der "Partyfaktor" wichtiger. Für sie ist Sex aber immerhin der dritthäufigste Grund.

Dabei ist auch die Partnersuche im Netz nicht besonders einfach: So muss eine Vertrauensbasis geschaffen werden, obwohl das virtuelle Gegenüber zunächst nicht greifbar und schwer einzuschätzen ist. Die Nutzer müssen sich, so die Forscher, stets strategisch verhalten, während ein realer Flirt spontan ablaufe. Die E-Dater aber müssen sich einen ausgeklügelten "Schlachtplan" zurechtlegen, um im Netz erfolgreich zu sein. Wer es schafft, sich in den virtuellen Partnerschaftsarenen besonders gut zu präsentieren, hat bessere Chancen auf ein Date in der echten Welt.

Singles in Ihrer Nähe

Bei der „gezielten Suche“ können Sie nach Ihren Kriterien andere Singles suchen, z.B. nach Geschlecht, Alter, Wohnort, Persönlichkeitstyp etc. Sofort werden Ihnen alle passenden Kontaktanzeigen aus Ihrer Nähe angezeigt. Egal ob Sie auf Partnersuche in Berlin, Hamburg, Köln oder Frankfurt sind.
Jetzt einfach kostenlos registrieren.